Entlang des herrlichen Edersees wandern - Unterwegs auf dem Urwaldsteig Edersee

Einen ganz herrlichen Wanderweg gibt es in der Region des nordhessischen Landkreises Waldeck-Frankenberg. Auf rund 68 Kilometer lässt es sich d in herrlichen Natur rund um den Edersee wandern. Der Weg verläuft meist auf schmalen Pfaden an Steilhängen um den Stausee entlang. Dieser speist sich aus dem Fluss Eder und liegt idyllisch im Naturpark Kellerwald-Edersee. Der Wanderweg Urwaldsteig Edersee kann natürlich ganz nach Zeit und Rhythmus in Etappen gewandert werden.

Wandern in dieser schönen Region auf dem Urwaldsteig Edersee ist ein ganz besonderes Erlebnis. Der Wanderweg verläuft durch einen schönen Wald und ist durch die Wegzeichen mit einem weißen "UE" auf blauem Grund zu erkennen. Naturfreunde wandern durch den Nationalpark mit seinen schönen Rotbuchwäldern und nördlich des Stausees durch stattliche Trockeneichenwälder. Insgesamt ist der Wanderweg Urwaldsteig Edersee in sechs Etappen aufgeteilt. Darum kann man in der Region diesen Wanderweg in drei bis sechs Tage absolvieren. Darüber hinaus gibt es zehn kurze, vom Hauptweg abweichende schöne Rundwege auf denen Tagesausflügler aus in dieser faszinierenden Region wandern können.

Der Urwaldsteig Edersee kreuzt an einigen Stellen mit anderen Wanderwegen aus der Region. So kann man auf einigen Teilstücken gemeinsam mit den Wanderwegen Kellerwaldsteig und zwischen dem Uhrenkopf und dem Schloss Waldeck zusammen auf dem Habichtswaldsteig wandern.

Aktivabenteuer Edersee

Kellerwald

Aktivabenteuer Edersee