Saale-Unstrut Region - Zuckerbahn-Radweg

Saale-Unstrut Region - Zuckerbahn-Radweg

Sachsen-Anhalt | Deutschland

Der Zuckerbahnradweg, auf der ehemaligen Bahnstrecke zwischen Zeitz und Camburg verbindet zum einen den Elsterradweg mit dem Saaleradweg auf steigungsarmen Strecken. In Kretzschau gibt es Anschluss zum RECARBO-Kohleradweg als Verbindung nach Hohenmölsen mit dem Mondsee und weiter zum Saaleradweg in Weißenfels (Radacht) oder Kleinkorbetha. Der Radweg passiert Droyßig, Osterfeld und Schkölen. In Schkölen treffen wir auf die Thüringer Radrouten nach Eisenberg mit dem Mühlenradweg und in der anderen Richtung ebenfalls zum Saaleradweg in Würchhausen. Seit 2016 ist er bis Sieglitz (30 km) befahrbar. Den Saaleradweg bei Camburg kann man von dort auf ruhiger Straße erreichen. Der Radweg ist barrierefrei.

Diese Reiseziele könnten Sie auch noch interessieren

Locaboot - Hausbootferien ohne Führerschein

Locaboot - Hausbootferien ohne Führerschein

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Malta - Das Reisemagazin

Malta - Das Reisemagazin

Infopaket Mosel - Aktiv

Mosel und Saar

Infopaket Mosel - Aktiv

Aktiv-Urlaub im Spessart und Lohr a.Main

Spessart

Aktiv-Urlaub im Spessart und Lohr a.Main

Radfahren im Romantischen Franken

Franken

Radfahren im Romantischen Franken

Hilchenbach - Entdecken und erleben

Siegerland-Wittgenstein

Hilchenbach - Entdecken und erleben

Ferienregion Hohe Salve in den Kitzbühler Alpen

Ferienregion Hohe Salve in den Kitzbühler Alpen